Gemeinsam Danke sagen

Gastbeitrag von Monika Schmidt

An alle Vennhausener,

es wäre phantastisch, wenn sich viele Menschen abends um 21:00 Uhr auf den Balkon oder an das offene Fenster stellen könnten und durch Händeklatschen all jenen danken, die in dieser Zeit alles für uns aufrecht halten z.B. Lebensmittelgeschäfte, Krankenhäuser, Apotheken, Rettungsdienste, Ärzte, Gemüsehändler, Wochenmärkte, Rheinbahn, Post und viele mehr…

Es wäre ein kleines Dankeschön.

Macht bitte mit,

Eure Monika von der Bebelstrasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.